Lieblings Winterrezepte

Die Weihnachtszeit ist die schönste Zeit um sich mit Freunden zu treffen und sich nicht nur warme Gedanken zu machen.

Wir sind auch auf einigen Weihnachts- und Adventsmärkten vertreten und verkürzen vielen lieben Menschen die Wartezeit bis zum heilige Abend. Das ein oder andere Geschenk lässt sich bei uns natürlich auch erstehen. Der letzte Markt im Jahr ist der Burgkirchner Advent von 19. bis 21. Dezember 2019

Neben Bränden und Likören bieten wir auf den Märkten auch immer unsere heißen Köstlichkeiten an. Hier die Rezepte dazu:

Apfelglühwein

  • 1 Liter Apfelmost, ca. 5,5 bis 6% vol.
  • 1-2 EL Zucker und /oder
  • 1-2 EL Honig
  • 2 Beutel Gewürztee mit Zimt, z.B. orientalischer Gewürztee

auf ca. 65°C erwärmen, nicht kochen.

Zur Geschmacksabrundung oder falls der Apfelglühwein zu „schwach“ ist, kann man mit Fruchtlikören aufpeppen, z.B. Pflaumenlikör, Schlehenlikör oder Bratapfellikör, aber auch Kräuterlikör, Wilderertee oder Hopfenfeuer machen sich gut darin.

Heißer Engel

3 cl Bratapfellikör auf ca. 60°C erhitzen und in ein schönes Schnapsglas füllen. Mit Sahne auffüllen, Zimt überstreuen und mit Trinkhalm genießen. VORSICHT! Manch einer hat sich schon den Mund verbrannt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.