Brennerei Westenthanner
Das Obst für unsere Produkte werden zu 85 % im eigenen Betrieb hergestellt. Sonderkulturen, wie Erdbeeren oder Himbeeren versuchen wir von ortsansässigen Beerenproduzenten zu kaufen. Des Weiteren können umliegende Osbtproduzenten und Gartler Ihre überschüssige Ernte bei uns in Naturalien asu unserer Produktion umtauschen. Wir bedienen uns verschiedener Anbauformen. Vom Spindelbusch über 60-jährige Halbstammbäume bis zu den 2007 gepflanzen Hochstämmbäumen auf der Streuobstwiese, hat jede Wuchsform seine Vor- und Nachteile. An den starkwachsenden, großkronigen Bäumen gedeit wertvolles Tafel- ,Most- und Brennobst, während die kleinwüchsigen Spindelbäume vorwiegend für den Tafelobstanbau angepflanz wurden. Der schnelle Ertrag und die kompakte Wuchsweise ist sicherlich der größte Vorteil. JEdoch bedarf es intensiver Pflegemaßnahmen sowie geplanter Düngung und ein Mindestmaß an Pflanzenschutzbehandlungen um ein Gleichgewicht zwischen Quantität und Obstqualität herzustellen. Weitere interessante Informationen rund um unseren Betrieb und der Veredlung von der Frucht bis zum Destillat können Sie in gebuchten Besichtigungen erfahren.
Brennrechte Trinkkultur Auszeichnungen Fototour Startseite Allgemeines Wissenswertes Produkte Veranstaltungskalender Kontakt Impressum
© Brennerei Westenthanner
Geschichte Wir Westenthanners Das Brennen unser Obst Besichtigung